Dienstag, 6. Oktober 2020
Trutmanns Start in die neue Saison

Letzte Woche begann die neue National-League-Saison, ganz zur Freude des Küssnachter Eishockeyprofis Dario Trutmann. Mit den ZSC Lions, die sich personell verstärken konnten, will er vorne mitmischen.

mn. Nach dem Rücktritt des langjährigen EVZ-Captains Fabian Schnyder ist Dario Trutmann der einzig übriggebliebene Küssnachter in der obersten Schweizer Eishockeyliga. Der ZSC-Verteidiger ist in erster Linie froh, «dass wir in die neue Saison starten konnten». Dennoch hegen die Lions auch in dieser speziellen Saison grosse Ambitionen, während erheblicher Druck auf ihnen lastet. Wie Trutmann damit umgeht, sagt er im Interview in der aktuellen Dienstagsausgabe.