Donnerstag, 5. November 2020
Ausgrabungen von grosser Bedeutung

Die Pfahlbausiedlung in Immensee diente als Umschlagplatz für Steinbeile. Es ist die erste bekannte Siedlung im inneren Kantonsteil.

lul. Bei den Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Hotels Rigi Royal wurden Ende August Reste einer jungsteinzeitlichen Pfahlbausiedlung entdeckt. Es erfolgte ein Baustopp und Archäologen begannen mit den Ausgrabungen. Dabei zeigte sich, dass der Fund von grosser Bedeutung ist.

Mehr dazu lesen in der aktuellen Freitagsausgabe.