Dienstag, 17. November 2020
Ausgehen in Zeiten der Pandemie

In kleiner Runde essen gehen oder ein Feierabend-Bier trinken: Das ist möglich. Doch gehen die Gäste trotz Pandemie noch aus? Der ‹FS› hörte sich um.

mn/inf. Im Frühling hiess es: «Bleiben Sie zu Hause!» Heute heisst es: «Tragen Sie Maske!» Der Bundesrat will einen weiteren Lockdown unbedingt vermeiden, auch was die Gastronomie betrifft. Bars, Cafés und Restaurants haben – unter strengen Vorschriften – weiterhin geöffnet. Doch wollen die Küssnachter überhaupt noch auswärts essen und trinken? Der ‹FS› sprach mit drei Küssnachter Gastronomen darüber, wie sie die Situation erleben: Mit der Barbetreiberin, dem Café-Besitzer und dem Geschäftsführer eines Restaurants.

Die aktuelle Zwischenbilanz der drei ‹Beizer› finden Sie in der aktuellen Dienstagsausgabe.