101 Web Duo FischbachMittwoch, 23. Dezember 2020
Tanner plant Neustart im September

Es ist ein kleines Weihnachtsgeschenk für alle Kulturfreunde des Bezirks: Das Theater Duo Fischbach plant im September die Wiedereröffnung. Möglich ist dies unter anderem durch finanzielle Unterstützung und einen Mieterlass.

mn. Zum zweiten Mal nach dem Frühling musste das Theater Duo Fischbach die Saison im Oktober aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen abbrechen. Die Krise bedroht nicht nur die Existenz der Kunstschaffenden, sondern auch jene der Veranstalter. «Das Theater Duo Fischbach, so wie wir es alle kennen, wird es nicht mehr geben», schrieb Inhaberin Jeannette Tanner damals auf der Webseite. Jetzt ist klar: Zumindest «geben» soll es das Theater auch in Zukunft. Liest man Tanners Communiqué, kann man sich ausmalen, wie sie mit der Situation zu kämpfen hatte: «Vielleicht können es einige von euch nachfühlen: Diese Energie um einem herum, durch einen stillgelegten Theatersaal zu gehen, keine Musik, kein herzhaftes Lachen, keine Show, keine Menschen – einfach nur Stille. Da sass ich nun Stunden und rang mit mir und dieser Energie. Plan A, B und C funktionierten nicht …» Funktionieren soll nun Plan D.

Wie dieser Plan genau aussieht, erfahren Sie in unserer aktuellen Mittwochsausgabe.