18WEB MissZentralschweizFreitag, 2. März 2018
Sie hat doppelt Grund zum Feiern

Sie feiert heute nicht nur ihren 18. Geburtstag, sondern darf sich auch über eine besondere Ehre freuen: Die Küssnachterin Melanie Mühlethaler nimmt teil an den Wahlen zur Miss Zentralschweiz.

red. Zehn Finalistinnen könnten am 27. April Miss Zentralschweiz werden – darunter auch eine Küssnachterin, die sich mit ihrer Kandidatur einen Mädchentraum verwirklicht. «Kleidchen und Krone», sagt Melanie Mühlethaler, «gehörten irgendwie schon zu meiner Kindheit». Das Scheinwerferlicht reizt die 18-Jährige, die sich aktuell in einem Behindertenheim zur Fachfrau Betreuung ausbilden lässt, sehr.

Neben ihren Hobbys, dem Krafttraining und Geige spielen, würde sie gerne auch Fuss fassen im Mode-Business – wenn auch nicht auf Biegen und Brechen. «Meine Natürlichkeit will ich bewahren und an mir ändern würde ich nur, was mir selber gefällt», sagt die frischgebackene Volljährige in der aktuellen Freitagausgabe.