webpetra gossi10 Freitag, 18. Mai 2018
Nationalrätin Gössi will nicht ins Stöckli

Wird Petra Gössi 2019 die erste Schwyzer Bundesrätin? Dazu hält sie sich noch bedeckt, doch eines sagt sie bereits: Sie wird nächstes Jahr nicht für den Ständerat kandidieren.

fab. Seit der Rücktrittsankündigung von Bundesrat Johann Schneider-Ammann rauscht es im Blätterwald gewaltig um Petra Gössi. Rätselte vor zwei Jahren noch die halbe (Medien-) Schweiz darüber, wer diese «unscheinbare» Frau, dieses «unbeschriebene Blatt» aus dem Kanton Schwyz sei, attestiert man der Küssnachter Nationalrätin mittlerweile bereits Bundesratstauglichkeit. Im Gegensatz zur Bundesratswahl 2019 äussert sich Petra Gössi jedoch bereits sehr konkret zu den Parlamentswahlen des nächsten Jahres und stellt klar, dass sie wieder für den Nationalrat kandidieren will.

Warum die FDP-Parteipräsidentin im Nationalrat bleiben will, lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe