Donnerstag, 2. August 2018
So viele Rotkäppchen wie noch nie

Wer derzeit Sport treiben will, ist im Wasser am besten aufgehoben. Den Organisatoren des Volksschwimmens von Greppen nach Merlischachen verhalf die Hitze zum Teilnehmerrekord.

fab. 412 Schwimmer stürzten sich am Mittwochmittag in der Grepper Badi ins lauwarme Nass – so viele wie noch nie. Bei einer Wassertemperatur von 24° C wurde bei der Seeüberquerung gewiss niemandem kalt. Dennoch hatte es der Romand Julien Baillod erneut sehr eilig, in Merlischachen wieder Boden unter die Füsse zu kriegen: Zum sechsten Mal gewann der 38-Jährige das Volksschwimmen, dies mit über zwei Minuten Vorsprung auf den Zweit- und Drittplatzierten. Aus dem Bezirk Küssnacht bewältigten Dmitri Kirik und Jutta Ritzmann die 1,8 Kilometer lange Strecke am schnellsten. Kirik wurde 14., Ritzmann 38. Sie und die restlichen 409 Teilnehmer stiegen in Merlischachen unter grossem Applaus aus dem Wasser.

Ob Julien Baillod seinen Streckenrekord verbessern konnte, wer wie schnell war und was am Nationalfeiertag in Immensee, Küssnacht und Merlischachen sonst noch alles lief, erfahren Sie in unserer Freitagsausgabe.