web96ChlauseGVKnacht Donnerstag, 29. November 2018
Derniere für den Umzugs-Samichlaus

Peter Büeler gab an der Chlausen-GV seinen Rücktritt als Gesellschaftssamichlaus bekannt. Er wird am Mittwoch zum letzten Mal an den Umzügen mitlaufen.

mn. Im Jahr 1999 war Peter Büeler zum ersten Mal mit seinen Schmutzli unterwegs, seit acht Jahren ist er offizieller Gesellschaftssamichlaus – und am Mittwoch zum letzten Mal. Mit den Worten: «Liebe Klausjäger, habt Sorge zu unserem Brauch und bestellt auch weiterhin den Samichlaus ins Haus», verabschiedete er sich von den Klausjägern. Büeler wurde anschliessend zum Ehrenmitglied der St. Niklausengesellschaft ernannt. Sein Nachfolger ist der Merlischacher Primarlehrer Daniel Hurschler, der 2019 erstmals als Gesellschaftssamichlaus walten wird. Als dritter Küssnachter Chlaus ist ab kommendem Jahr Reto Betschart mit seinen vier Schmutzli unterwegs.

Keine Wechsel bei den Immenseern
Der Vorstand der St. Niklausengesellschaft in Immensee hingegen bleibt gleich. Grosse Treue bewiesen insbesondere vier Mitglieder, die heuer ihr 50- oder gar 60-Jahr-Jubiläum feierten.

Die ausführlichen Berichte zu den Generalversammlungen in Küssnacht und Immensee lesen Sie in unserer aktuellen Freitagsausgabe.