wweb97Offni Buhni OB2 Dienstag, 11. Dezember 2018
Offni Bühni löscht ihre Lichter

Manch ein Hobbymusiker oder Künstler aus dem Bezirk hatte seinen ersten Auftritt an der Offni Bühni. Nun ist Schluss – am Donnerstagabend findet die letzte Ausgabe statt.

mn. «Etwas, dass über all die Jahre Bestand hatte, war die Offenheit gegenüber allen Arten von Kunst, Darbietungen und gegenüber allen Besuchern», so der Präsident der Offni Bühni Juri Vonwyl. Sonst hat sich aber einiges verändert. Man ist vom Jugendhaus Oase ins B70 umgezogen – und auch das Publikum ist nicht mehr dasselbe. Der ‹FS› sprach mit Leuten, welche die Offni Bühni auf ihre Art geprägt haben und blickt zurück auf fast zwölf Jahre heitere Jam-Sessions, die oft bis tief in die Nacht hinein dauerten.

Mehr dazu lesen Sie in unserer aktuellen Dienstagsausgabe.