web102FCK Stans 4341 Freitag, 21. Dezember 2018
FCK: Positive Bilanz zur Saisonhalbzeit

Der Fussball befindet sich in der Winterpause. Die beiden Fanionteams des FC Küssnacht sind aktuell jeweils in der unteren Tabellenhälfte anzutreffen. Trotzdem fällt die Bilanz eher positiv aus.

lul. Die erste Herrenmannschaft ist in der 2. Liga auf dem zwölften Platz. Aktuell stehen die Herren des FC Küssnacht bei elf Punkten aus 13 Partien. Und auch das erste Team der FCK-Damen ist in der unteren Tableauhälfte klassiert. Der zweitletzte Platz würde momentan sogar den Abstieg nach sich ziehen. Nach einer beispiellosen Niederlageserie zu Beginn der Saison haben sie in den letzten Spielen die ersten Punkte eingefahren. Zur Winterpause sind es nun neun Punkte aus 13 Spielen. Das Ziel beider Teams ist aber klar: Ein Abstieg aus der jeweiligen Liga soll vermieden werden.

Der Blick auf die Tabelle zeige jedoch nur die halbe Wahrheit, sagen die Verantwortlichen Tobias Kuchen und Remo Zwyssig. Die beiden ziehen, trotz der Platzierung in der unteren Tabellenhälfte, ein tendenziell positives Fazit aus dem Fussballherbst. Warum Herren-Sportchef Kuchen und FCK-Damen-Trainer Zwyssig zu diesem Fazit kommen und was sie zum Thema Ligaerhalt sagen, lesen Sie in unserer aktuellen Freitagsausgabe.