web10rektor Donnerstag, 6. Februar 2020
Neuer Rektor für die Schulen im Bezirk

Anfang Mai nimmt Marc Dahinden seine Tätigkeit als Rektor an den Bezirksschulen Küssnacht auf. Er folgt auf den entlassenen Rolf Bucher.

red. «Marc Dahinden hat sich in verschiedenen Weiterbildungen ein breites Fachwissen in pädagogischen und ökonomischen Bereichen angeeignet», sagt Schulpräsident Emil Gnos über den neuen Rektor der Bezirksschulen Küssnacht. «Wir freuen uns, mit dem neuen Rektor wieder vermehrt Schulentwicklung betreiben zu können.»
Seit der Kündigung des vorherigen Rektors Rolf Bucher per Ende November war die Stelle vakant. Der ganzen Situation gingen einige Unruhen an den Bezirksschulen voraus, die im vergangenen Frühling ihren Höhepunkt erreichten und schliesslich kurz nach Beginn des neuen Schuljahres zur Entlassung Buchers führten.

Offenheit und Ehrlichkeit
Nun soll an den Bezirksschulen langsam aber sicher wieder Ruhe einkehren. Dafür will der Weggiser Marc Dahinden in seinem neuen Amt sorgen. Er sagt dazu: «Offenheit, Ehrlichkeit, Transparenz und eine klare Kommunikation sind mir wichtig.» In den nächsten Monaten wird er deshalb viele Gespräche führen, zuhören, Fragen stellen, Bewährtes bewahren, priorisieren und gemeinsam an guten Lösungen arbeiten. Unter anderem sieht der 45-Jährige etwa beim Schulprogramm einige Schwerpunkte, die es anzugehen gilt.

Mehr über den neuen Rektor lesen Sie in unserer aktuellen Freitagsausgabe.