Montag, 7. September 2020
Kletteranlage für Anfänger und Profis

Kletterbegeisterte dürfen sich freuen. Seit Freitag hat Küssnacht eine eigene Kletteranlage im Luterbach – und das erst noch an der frischen Luft.

cp. Seit letztem Freitag steht die Kletter- und Boulderanlage im Luterbach der Öffentlichkeit zur Verfügung. An der Eröffnungsfeier stellte die sechsköpfige Projektgruppe die auffällige Anlage vor. Das aufwändige Projekt wurde anlässlich des 75-Jahr-Jubiläums der Ortsgruppe Rigi des Schweizerischen Alpenclubs auf die Beine gestellt. Klettern und bouldern können im Luterbach alle, mit einer Einschränkung: Interessierte müssen sich auf der Webseite rigirock.ch registrieren und bestätigen, dass sie das Benutzerreglement und die Kletterregeln gelesen haben. Die Projektkosten in der Höhe von 250 000 Franken stemmten Sponsoren, Stiftungen und Gönner wie etwa der Bezirk.

Mehr zur Einweihung der Kletteranlage lesen Sie in der aktuellen Dienstagsausgabe.