Das Vorhaben schien zum Scheitern verurteilt: Mitten in der Sport- und Erholungszone im Seematt will der Bezirk Küssnacht ein Schulprovisorium errichten. Nun hat der Bezirksrat – einem Ausnahmeparagrafen sei Dank – das Projekt bewilligt.

fab. Vier zusätzliche Klassen- und zwei Gruppenräume will der Bezirk in einem Provisorium auf dem Pausenplatz des Schulhauses Seematt 1 schaffen, obwohl der Standort nicht für derartige Bauten vorgesehen ist. Nun hat der Bezirksrat den Pavillon trotzdem bewilligt.

Mit welcher Begründung, lesen Sie in unserer aktuellen Dienstagsausgabe.