Die Zufahrt von der Artherstrasse zum Immenseer Bahnhof ist für den Busverkehr suboptimal. Der Bezirk möchte sie deshalb breiter und übersichtlicher machen.

fab. Seit letztem Winter verkehrt stündlich ein Schnellbus zwischen Immensee und Rotkreuz. Dazu baute der Bezirk Küssnacht beim Immenseer Bahnhof nicht nur eine Bushaltestelle, sondern auch eine Buswendeschlaufe. Nun erfüllt der Bezirk eine damit verknüpfte Auflage des Tiefbauamts des Kantons Schwyz, dem die Artherstrasse gehört: Er verbreitert die Einfahrt von der Artherstrasse zum Bahnhof. Der Fussweg entlang der Bahnlinie wird dadurch nicht tangiert. Gleichzeitig wird die Mauer zwischen den beiden Strassen teilweise rückgebaut, um die Sicht zu verbessern.

Mehr dazu lesen Sie in unserer aktuellen Freitagsausgabe.