Am Sonntag schwirrte die Vorfreude auf die Sännechilbi 2023 zusammen mit Konfetti durch die Luft des Unterdorfs.

cmo. «Haben wir in einem Jahr solches Prachtwetter wie heute, sind wir glücklich. Das wäre richtiges Sännechilbiwetter», sagt Leo Zimmermann, der Obersenn der Sennen- und Älplergesellschaft. «Da wo sonst alle sechs Jahre die Nidlehütte steht, befindet sich heute die Kaffeehütte. Ohne Müh und Not waren meine Leute bereit, dieses Wochenende Kaffee zu kochen für die Passanten», erzählt Zimmermann. Jetzt ist aber zuerst Geduld gefragt: Die Sännechilbi wird am 12. und 13. Februar 2023 durchgeführt.
Der angekündigte, unbewilligte Fasnachtsumzug fand zwar nicht statt, trotzdem mischte sich an diesem Sonntag das Fasnachtsvolk unter die Sennen- und Älplergesellschaft und sorgte mit Guggenmusig-Klängen für Fasnachtsstimmung.

Weitere Impressionen gibt es in unserer aktuellen Dienstagsausgabe.