Am Dienstag, 12. April, gibt das Rekrutenspiel 16-1/2022 in Immensee ein Konzert. Marin Muoth, der im Moment die Ausbildung zum Spielführer macht, wird dabei einige Stücke dirigieren.

cp. «Was wie abgemacht klingt, ist alles ein grosser Zufall», sagt der 21-jährige Immenseer. Die Musikgesellschaft Immensee kontaktierte das Kompetenzzentrum Militärmusik und fragte, ob es Musik-Workshops an der Immenseer Schule geben könne. So ergab es sich, dass dafür auch gleich ein Konzert des Rekrutenspiels in Immensee stattfinden könnte. Dass gerade Marin Muoth dabei einige Stücke dirigieren wird, war nicht abgemacht. «Vielleicht musste es so sein», schmunzelt Muoth. Vor zehn Jahren wurde in Immensee bereits ein Rekrutenspiel durchgeführt. Da sass Muoth als 11-Jähriger noch im Publikum. Dass er zehn Jahre später selber auf der Bühne stehen und ein Rekrutenspiel dirigieren wird, hat er damals nie gedacht.

Mehr dazu lesen Sie in unserer aktuellen Freitagsausgabe.