Am Montag machte der Impfbus im Bezirk Küssnacht Halt. Der Andrang war grösser, als viele erwartet hätten. Die Impfquote dürfte dadurch aber kaum merklich ansteigen.

mn. Die Corona-Fallzahlen steigen derzeit rasant, der Schweiz steht ein ungewisser Winter bevor. Die Hauptstrategie des Bundes, um die Überbelastung von Spitälern zu vermeiden: Möglichst viele Menschen sollen sich impfen lassen. Im Rahmen einer nationalen Impfwoche, die noch bis am Sonntag dauert, versuchen die Behörden auf unterschiedlichste Weise möglichst viele Leute für eine Impfung zu motivieren. Der Kanton Schwyz setzt dabei auf einen Impfbus, der am Montag Halt in den drei Ortschaften des Bezirks machte.

Wie viele Personen sich am Montag impfen liessen, erfahren Sie in unserer aktuellen Freitagsausgabe.