Dem einstigen SBB-Schalter am Bahnhof Küssnacht wird neues Leben eingehaucht. Die Räumlichkeiten sollen in eine Avec-Express-Filiale umgewandelt werden.

fab. Frische Lebensmittel, Zeitschriften, Snacks, Getränke oder einfach ein Kafi: All das soll es künftig am Küssnachter Bahnhof zu kaufen geben. Wie ein seit Freitag öffentlich aufliegendes Baugesuch der Valora Schweiz AG zeigt, soll der einstige Billettschalter zu einem Ladenlokal umgebaut werden. Entstehen soll eine neue Avec-Express-Filiale. Nicht tangiert vom Umbauprojekt wird das historische Stellwerk auf der Nordwestseite des Bahnhofgebäudes.

Wie das Ladenkonzept aussieht und wann eröffnet werden soll, lesen Sie in unserer aktuellen Dienstagsausgabe.