Auf der bereits heute inoffiziell zum Parkieren genutzten Fläche neben dem Bahnhof Merlischachen plant die SBB einen ausgebauten Parkplatz. Der Mehrwert ist beschränkt, die Nutzer müssen neuerdings Gebühren bezahlen.

ml. Das Auto parkieren und dann mit dem Zug die Weiterreise antreten: Unter diesem Motto betreibt die SBB laut eigenen Angaben rund 600 sogenannte ‹P+Rail›-Parkplatzanlagen. Nach dem 14. Juli – so lange dauert die Einsprachefrist – soll auch am Bahnhof Merlischachen eine solche entstehen. Konkret sind direkt neben dem Bahnhof in Richtung Meggen auf einem Grundstück der SBB 13 Parkplätze geplant.

Mehr dazu lesen Sie in unserer aktuellen Freitagsausgabe.