Lange Zeit arbeitete Raffael Zeder als Rechtsanwalt. Vor gut einem Jahr wechselte er sozusagen die Seite. Seither sitzt er hinter dem Küssnachter Richterpult.

mn. Seit rund einem Jahr präsidiert Raffael Zeder das Küssnachter Bezirksgericht. Er folgte auf Benno Neidhart, der das Gericht zuvor 32 Jahre lang geführt hatte. Im ‹FS›-Interview erzählt Zeder, mit welchen Fällen er bisher vorwiegend zu tun hatte wie die Corona-Pandemie seine Arbeit beeinflusst – und ob er seiner Leidenschaft, dem Fussball, weiterhin treu bleibt.