Lehrlinge zu finden, bleibt schwierig – auch im Bezirk Küssnacht. Dies zeigt eine ‹FS›- Umfrage bei hiesigen Unternehmen. 

cp. Hierzulande bleiben jedes Jahr rund 10 000 Lehrstellen offen. Besonders unbeliebt sind Ausbildungen für Berufe mit langen Arbeitszeiten oder körperlich harter Arbeit. Im Bezirk Küssnacht konnten für dieses Jahr gemäss berufsberatung.ch 35 Lehrstellen nicht besetzt werden. Der ‹FS› hat bei verschiedenen Küssnachter Betrieben nachgefragt. Die meisten bestätigen, dass deutlich mehr getan werden muss als früher, um guten Nachwuchs zu finden.

Mehr dazu lesen Sie in unserer aktuellen Freitagsausgabe.