Der erste Naturkindergarten im Kanton Schwyz ist eröffnet. Etwas oberhalb von Merlischachen werden seit heute Kindergartenkinder draussen im Wald unterrichtet. 

cmo. Das Jurte-Zelt an der Waldlichtung im Forenmoos mit Blick auf die Rigi steht und ist liebevoll eingerichtet. Eine wohlige Atmosphäre erlebt man beim Eintreten in das Zelt. «Es braucht nicht viel, manchmal ist weniger mehr», Naturpädagogin Sarah O`Connor. Sie gehört zum Naturkindergarten-Team und freut sich sehr, die 17 Kinder an diesem idyllischen Ort zu unterrichten. Der Wald fördere die Fantasie, die Kinder hätten einen natürlichen Bewegungsdrang und lernen dabei den bewussten Umgang mit der Fülle der Natur.

Mehr dazu lesen Sie in unserer aktuellen Dienstagsausgabe.